Subsahara-Afrika

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF Afrika) istr eine unabhängige deutsche Organisation, die sich weltweit für liberale Politik in Form von Menschenrechten, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Innovation, Digitalisierung und Freihandel einsetzt. Seit 1964 sind wir in Subsahara-Afrika aktiv. Wir organisieren Kampagnen, Medienveranstaltungen, Seminare, Workshops, Studienreisen, Kulturveranstaltungen und Schulungen. Wir sind in vielen Ländern der Region aktiv, zum Beispiel in Botswana, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Äthiopien, Guinea, Kenia, Mali, Namibia, Tansania, Uganda, Senegal, Südafrika, Simbabwe und Sambia.

Aktuelles

Social Media

Fokus

Unsere Experten