Dar es Salaam

In Ostafrika betreut die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit seit 1991 Projekte in Tansania und Kenia. Tansania befindet sich seit Anfang der 1990er Jahre in einem politischen und wirtschaftlichen Transformationsprozess hin zu einem pluralistischen politischen System und einer freien Marktwirtschaft.

Die Stiftung unterstützt ihre Partner beim Aufbau politischer Führungs- und Parteistrukturen. Wir helfen bei der Stärkung der Zivilgesellschaft für eine demokratisch legitimierte Regierungsführung, die Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit und Rechenschaftspflicht garantiert und schützt und die Möglichkeiten für Entwicklung und Wachstum schafft.

Social Media

Fokus