Kapstadt

In Südafrika unterstützt die Friedrich-Naumann-Stiftung wegweisende empirische Forschungsprojekte, Publikationen und Rundtischgespräche, die eine alternative Plattform für Debatten und den freien Austausch von Ideen bieten. Diese Aktivitäten befassen sich mit den sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen, mit denen Südafrika in seiner weiteren Entwicklung konfrontiert ist. Sie zielen darauf ab, praktische politische Empfehlungen und Lösungen anzubieten. Ein wichtiger Teil der Arbeit der Stiftung in Südafrika konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit der Democratic Alliance (DA) - Südafrikas liberale Stimme.

Aktuelles

Social Media