Yangon

 Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit fördert Demokratie, Menschenrechte und marktwirtschaftliche Freiheit. In Myanmar arbeiten wir mit mehreren lokalen Partnern aus der Zivilgesellschaft zusammen. Seit 2013 ist die Stiftung mit einem Landesbüro in Rangun vertreten. Wir sind fest davon überzeugt, dass individuelle Freiheit die Voraussetzung für eine offene, freie und demokratische Gesellschaft ist. Sollten Sie Fragen zu unserer Arbeit habenkontaktieren Sie uns.

 

 

Aktuelles

Social Media

Unsere Experten