Mittelmeerdialog
Schlüssel zur finanziellen Freiheit für Migranten

Esmeralda Gómez López
Esmeralda Gómez López

Der Begriff Freiheit steht im Allgemeinen für die Freiheit zur Meinungsäußerung, die Bewegungsfreiheit und die Freiheit der Gedanken. Doch was können wir unter finanzieller Freiheit verstehen?

Im Oxford Liberal Manifesto von 1947 heißt es, dass "die Unterdrückung der wirtschaftlichen Freiheit unweigerlich zum Verschwinden der politischen Freiheit führt".  In dieser Reihe erklärt Esmeralda Gómez López, wie wichtig es ist, finanzielle Freiheit zu verstehen und welche Konsequenzen ihr Fehlen für das Ausleben anderer Freiheiten hat.

Die Coronavirus-Krise, das Wachstum des Kryptowährungsmarktes, und der Rückgang von Geldsendungen der Migranten haben die Notwendigkeit von Tools hervorgehoben, um die Idee der finanziellen Freiheit in den Entscheidungen unseres täglichen Lebens zu etablieren.

Wenn Sie mehr wissen wollen, sehen Sie sich unbedingt das Video auf unserem YouTube-Kanal MD GO - von der Friedrich-Naumann-Stiftung - an. Das Video ist auf Spanisch verfügbar.

Claves de libertad financiera para migrantes