Freiwilliges Soziales Jahr
Willst Du Dich politisch engagieren?

Mach ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Halle.
Halle (Saale) Hallmarkt Mit Marktkirche
© Andreas Weber/iStock/Getty Images Plus

Abschluss geschafft, aber beruflich suchst Du nach Orientierung? Du bist neugierig, weltoffen und hast Interesse, Dich in einer politischen Stiftung zu engagieren? Wir suchen junge, motivierte Menschen, denen eine tolerante Gesellschaft, Demokratie, Menschenrechte und freiheitliche Werte wichtig sind. Bewirb dich jetzt für ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Halle. Das FSJ startet am 1. September 2022.

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit bietet auf Grundlage der Idee des Liberalismus Angebote zur Politischen Bildung in Deutschland und in aller Welt. Mit unseren Veranstaltungen und Publikationen ermutigen wir Menschen, sich aktiv im politischen Geschehen einzumischen. Begabte junge Menschen fördern wir durch Stipendien. Seit 2007 ist der Zusatz "für die Freiheit" Bestandteil unseres Stiftungsnamens. Denn die Freiheit hat keine gute Konjunktur im Deutschland dieser Tage. Umso wichtiger ist es, für Freiheit zu werben und darum, die Verantwortung wahrzunehmen, die mit Freiheit einhergeht. Wir tun dies seit unserer Gründung am 19. Mai 1958. Unsere Geschäftsstelle ist in Potsdam, Büros unterhalten wir in ganz Deutschland und über 60 Ländern der Welt. Das Länderbüro Mitteldeutschland organisiert Bildungsevents und Seminare in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Im Standort Halle organisieren wir hauptsächlich Veranstaltungen für Sachsen-Anhalt.

Arbeitsaufgaben

Als Teil unseres Teams in Halle

  • recherchierst Du für uns Themen, Referenten und Referentinnen und Zielgruppen im Netz

  • unterstützt Du uns bei Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt sowohl in der Organisation als auch in der Durchführung vor Ort

  • hilfst Du bei der Büroorganisation in Halle mit

  • hast eigene Ideen für Veranstaltungsformate oder spannende Orte

  • kannst Du ein oder mehrere eigene Bildungsprojekte konzipieren und umsetzen

 

Das spricht für meine Einsatzstelle:

„Für FSJ-ler und FSJ-lerinnen ist dies genau der richtige Ort, um das erste Mal mit politischen Themen in Berührung zu kommen, in einem Team Verantwortung zu übernehmen und eigene Ideen einzubringen. Sowohl historische, politische als auch aktuelle Geschehnisse werden in den Veranstaltungsformaten behandelt. Die Arbeit bleibt immer abwechslungsreich und die eigene politische Meinung entwickelt sich durch den ständigen Austausch mit Kollegen und Kolleginnen sowie den Veranstaltungsinhalten weiter. Von den gesammelten Erfahrungen profitiere ich noch heute und schaue gerne auf meine Arbeitszeit dort zurück.“

 

Anja

Anforderungen

Dein FSJ bei uns wird ein Erfolg, wenn Du...

  • offen und freundlich auf Menschen zugehen kannst

  • sicher im Umgang mit dem PC bist

  • Interesse an liberaler Politik hast

  • Freude daran hast, auch mal unterwegs zu sein und nicht nur im Büro zu hocken. Das kann allerdings auch mal am Abend oder am Wochenende sein.

Kontakt

Einsatzstelle
Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit
Robert-Franz-Ring 1A
06108 Halle (Saale)

Deine Bewerbung schickst Du bitte an:

ijgd LV Sachsen-Anhalt e.V.
Lydia Probst

FSJ im politischen Leben
Schleinufer 14
39104 Magdeburg

Tel.: 0391 509689812
Mobil: 0176 83196322
lydia.probst@ijgd.de