Gutachten

Mehr Freiheit und Sicherheit im Netz

Mit dem Digital Services Act wird die Europäische Union den Standard für die Regulierung von Plattformen im Netz setzen. Gleichzeitig wird mit der Verordnung das umstrittene NetzDG wohl de facto abgeschafft. Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger müssen von Online-Plattformen künftig besser geachtet werden. Unser Rechtsgutachten analysiert, ob es dem Digital Services Act gelingt, einen einheitlichen europäischen Regulierungsrahmen zu setzen.

Digital Services Act

digital service act

Das Gesetz über digitale Dienste geht nunmehr im Europäischen Parlament in die Endrunde. Es soll die Grundrechte online schützen. Ein Gespräch mit Claire Pershan vom EU DisinfoLab über den Stand der Dinge und die Chancen, mit der neuen Regulierung die Desinformation im Netz zu bekämpfen.

Weiterlesen