Foto 
  Johanna
 
  Rudorf

Johanna Rudorf

Regionale Kommunikationsreferentin Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Regionalbüro Nordamerika

Kurzbiografie

Johanna Rudorf trat im April 2019 ihr Stelle als Regionale Kommunikationsreferentin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Washington, D.C. an. Zuvor war sie 6 Jahre für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Deutschen Generalkonsulat in Boston zuständig. Hanna hat Politische Kommunikation und Journalismus an dem Emerson College in Boston studiert. Ihren Master of Arts in Law and Diplomacy mit Fokus EU-US-Beziehungen und Internationale Sicherheitspolitik hat sie an der Fletcher School of Law and Diplomacy, Tufts University absolviert.

Beiträge