Podcast
#6 Talking About Seminar Facilitation

#6 Talking about Seminar Facilitation

"Sein Programm ausgearbeitet zu haben, bedeutet nicht, dass man vorbereitet ist", sagt Marike Groenewald, eine unserer Gäste in dieser Podcast-Folge. Die Beteiligung und das Engagement des Publikums hängt von der "Art des Seins" eines Moderators ab. Aber was braucht es, um in Trainings und Veranstaltungen ein freies Umfeld zu schaffen, in dem sich das Publikum voll einbringen und mitdenken kann? 

In dieser Folge treffen wir Marike Groenewald, die Gründerin von Anew, einer Beratungsfirma für Organisations- und Personalentwicklung mit Sitz in Kapstadt, Südafrika. Marike war außerdem fast acht Jahre lang Direktorin des Young Leaders Programme der Democratic Alliance (DA), dem Flaggschiff der Partei für die Entwicklung von Führungsqualitäten und dem einzigen Programm dieser Art in der Welt.

Trisha Lord, Trainerin und Coach, lehrt fortgeschrittene Coaching-Fähigkeiten, hat eine Ausbildung bei Arnold Mindell in Process Facilitation absolviert und ist von Nancy Kline als Fakultätsmitglied, Beraterin und Coach für die Vermittlung des Thinking Environment akkreditiert. Trisha lebt ebenfalls in Südafrika.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

We hope you enjoyed this episode! If you did, please rate, review, and subscribe to our podcast. You can find us on all major podcast providers such as Apple Podcasts (iTunes), Google Podcasts, Spotify or Deezer.