Unsere Aktivitäten
Human Rights Work under attack the Case of Iraq and Lebanon

By FNF Lebanon and IFLRY
FNF x IFLRY

Human Rights Work under attack the Case of Iraq and Lebanon

Am 17. Oktober fand die erste Einführungssitzung zu "Menschenrechtsarbeit unter Beschuss - der Fall Irak und Libanon" in Partnerschaft mit IFLRY, der International Federation of Liberal Youth, statt.

Vom 3. bis 6. November führte das Trainingsteam in Beirut das Seminar in Zusammenarbeit mit der irakischen Organisation Sasa Iraq und der libanesischen Organisation Nahnoo durch, um zivilgesellschaftliche Aktivist*innen aus den beiden Ländern zusammenzubringen und gemeinsame Herausforderungen für irakische und libanesische civic spaces zu identifizieren.
Große erste Schritte zum Ausbau dieser Zusammenarbeit und zum Aufbau eines größeren Netzwerks von Organisationen aus der MENA Region für den Schutz zivilgesellschaftlicher Räume.

Das Team bestand aus IFLRY-Generalsekretär Michel Nentwig, PoT-Co-Managerin Daphnie Ploegstra, IFLRY-Exekutivdirektor Hussam Erhayel und unserer eigenen Projektkoordinatorin May EL Masri

FNF x IFLRY