Ecuador
Politische Wirtschaft und Menschenrechte im Fokus des 1. IEEP Ideas Lab

ieep1.1

© Instituto Ecuatoriano de Economía Política. IEEP

Vierte Ausgabe von LiberLAB - IEPP

Nach der Überwindung der Herausforderungen zu Beginn des Jahres, als die ecuadorianischen Behörden die Mobilisierung und die Durchführung von Gruppenveranstaltungen einschränkten, hat das ecuadorianische Instituto Ecuatoriano de Economía Política (Institut für Politische Ökonomie auf Deutsch) gemeinsam mit der FNF Andenländer und dem Atlas-Netzwerk sowie mit Unterstützung anderer liberaler Organisationen einen Aufruf zur vierten Auflage von LiberLAB veröffentlicht, persönlich und mit einem umfangreichen Schulungsprogramm. Ziel war es, die Führungsqualitäten junger Menschen im Bereich des politischen Wirtschaftsmanagements mit einem innovativen Ansatz sowie bei der Verteidigung der grundlegenden Menschenrechte zu stärken.

Ieep 3
© Instituto Ecuatoriano de Economía Política. IEEP

Veranstaltung fördert Digitalisierung in einer Lernumgebung für liberale Werte

Die jungen Teilnehmer aus allen Regionen Ecuador bekräftigten ihre Auffassung von den Grundsätzen demokratischer, freier und offener Gesellschaften und konnten die Möglichkeiten schätzen, die die Post-Covid19-Ära in Bezug auf Technologietransfer, virtuelle Bildung über Plattformen und die Kreativindustrie eröffnet hat.

Ieep
© Instituto Ecuatoriano de Economía Política. IEEP

Teilnahme von renommierten Experten

Die akademischen Redner dieser Inhalte waren die Rechtsexperten Kelly Guevara (Menschenrechte und Institutionen), Roselyn Kristen (Expertin für IKT-Eigentum) und Esteban Pérez (Rechtsökonomie) sowie die Wirtschaftswissenschaftler Leonard Quinde (Industrielle Entwicklung), Xavier Andrade (Rentensystem), Jorge Calderón (Handel und E-Learning), Danilo Vélez (Investitionen und Finanzen) und Joselo Andrade (Wirtschaftsanalyse der Politik). Letztere wurde ebenfalls vom IEEP zusammen mit seinem Team von Fachleuten, die für die Moderation des Treffens zuständig waren, ausgerichtet.

 

ieep4
© Instituto Ecuatoriano de Economía Política. IEEP

LiberLAB 2022 wurde dank des entschlossenen Handelns und der Synergie der Trägerinstitutionen unter der Leitung der Naumann-Stiftung für die Andenländer, des Atlas-Netzwerks und der Leitung des IEEP Ecuador erfolgreich durchgeführt. Diese Veranstaltung fand vom 27. bis 29. Mai 2022 im Hotel Navío in Manta statt.