Ausländische Studierende

neu aufgenommene Stipendiatinnen 2015

Die Stipendien werden nach den Vorgaben des Auswärtigen Amtes vergeben. Mit der ausländischen Studienförderung werden qualifizierte Studierende im Vollstudium an deutschen Hochschulen gefördert. Ausländische Studierende können sich um ein Stipendium im Master bzw. im Hauptstudium des Staatsexamens bewerben. Die Mindestförderdauer beträgt zwei Semester.

Die Stipendien müssen nicht zurückgezahlt werden. Die Förderung wird zunächst für ein Jahr bewilligt. Verlängerungen bis zum Abschluss des Studiums können auf Antrag gewährt werden.

Nicht gefördert werden Studien- und Forschungsaufenthalte sowie Praktika im Ausland!

Herunterladen

Erforderliche Bewerbungsunterlagen
pdf 58.39 KB

Kontakt

Bei Fragen zur Bewerbung: stipendien-bewerbung@freiheit.org