event
Beethoven-Fahrradtour

Musikalische und architektonische Fahrradtour durch die Innenhöfe des Moskauer Stadtteils Sokolniki
Fahrradtour in Sokolniki Vorbereitung

Перед началом велопроменада

© Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев

Im Rahmen des Deutschlandjahres haben der Historiker und Musiker Sergey Nikitin-Rimsky, die Gruppe MosKultProg und die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit eine musikalische und architektonische Fahrradtour durch die Innenhöfe des Moskauer Stadtteils Sokolniki organisiert.

 

Warum gerade Sokolniki?

Fahrradtour in Sokolniki Programm Titelseite
Программа и схема велопроменада © Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев

In Sokolniki, wo Architekturdenkmäler zwischen der Standardbebauung verstreut liegen, gibt es viele Orte, die mit den berühmten Deutschen des 18.-20. Jahrhunderts verbunden sind - von den Freunden Peters des Großen und den Botanikern der Alexanderzeit bis hin zu den idealistischen Berliner Ingenieuren, die dem Sowjetregime in den 1920er Jahren halfen, die Produktion von Wolframglühbirnen im Elektrozavod aufzunehmen.

Brennende Herzen der Moskauer Deutschen: 7 Gebäude, 7 Geschichten, 7 Melodien. Liebe und Glühbirnen. Gärten, Bierbrauer und der gute Dr. Haass!

Fahrradtour in Sokolniki Sergey Nikitin Quote
SERGEY NIKITIN-RIMSKY

Jede Station ist eine Geschichte der Deutschen in Russland: das Gebäude des Obdachlosenasyls namens Dr. Haass ist die Geschichte des berühmten deutschen Arztes, der in Russland Fjodor Petrowitsch und später einfach "der heilige Doktor" genannt wurde. Nicht ohne Grund ist das Projekt dem 240. Jahrestag des Arztes gewidmet.

Fahrradtour in Sokolniki alle Teilnehmer
Участники велопроменада © Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев

Der Zwischenstopp am Kraftwerk ist die Geschichte zweier deutscher Architekten, Alexander Meisner und Maxim Geppener, die Gotik und Jugendstil zu einem schönen Beispiel für gemauerte Industriearchitektur verbanden.

Das St. Wladimir-Krankenhaus ist mit dem Schicksal des deutschen Industriellen Pawel von Dervis verbunden, der das Krankenhaus zum Gedenken an seine verstorbenen Kinder errichten ließ.

Fahrradtour in Sokolniki Programm
Программа велопроменада, остановка 7 © Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев

Und wie viele Geheimnisse birgt Sokolniki noch. Wie etwa die Geschichte des Hamburger Kaufmanns Johann Leonard Ding, der die erste Nudelfabrik in Moskau errichtete, und viele weitere Geschichten von deutschen Unternehmern, deren Namen heute untrennbar mit Russland verbunden sind.  

Fahrradtour in Sokolniki Musiker
ВИА "Вело-музыка" создавал музыкальное настроение. © Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев

Die Fahrradtour wird von Live-Musik begleitet. An den Zwischenstationen werden die Themen des berühmten deutschen Komponisten und anderer Romantiker in modernen Bearbeitungen von Band "Velo Musik" gespielt. Deshalb heißt die Tour "Beethoven" und ist dem 250. Geburtstag des großen Komponisten gewidmet.

Fahrradtour in Sokolniki Sergey Nikitin
Сергей Никитин-Римский, идейный вдохновитель велопроменада © Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев

Die Fahrradtour wurde von Sergey Nikitin-Rimsky und Grigory Efremov durchgeführt.

Sergey NIKITIN-RIMSKY - Moskauer Historiker, Initiator des internationalen Projekts Velonotte, das in Moskau, Rom, St. Petersburg, Iwanowo und Kasan stattfindet. Er ist leitender Forscher am Museum von Moskau.

Grigorij EFREMOV - Kulturwissenschaftler, Erforscher des sowjetischen Theaters in den 1920/30er Jahren und Produzent von Velonotte.

Fahrradtour in Sokolniki alle Teilnehmer
Последняя остановка © Friedrich Naumann Foundation for Freedom/Фотограф Семен Бухарев