EURO MENA SHOW : EURO-MENA-SHOW

Die EURO-MENA-Show ist eine gemeinsame Initiative der Friedrich Naumann Stiftung Madrid, des MENA Regionalbüros der Stiftung und ihrem strategischen Partner in Spanien, dem Casa Árabe. Die EURO-MENA-Show ist eine ganztägige hybride Veranstaltung, die ein breites Spektrum an Aktivitäten aus dem politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereich umfasst, darunter Vorträge, Konzerte, virtuelle Touren und kulturelle Inhalte, die live von verschiedenen Orten rund um das Mittelmeer übertragen werden. 

Die EURO-MENA Show hat das Ziel, einen geostrategischen Dialog zwischen den Mittelmeerländern, der EU und einigen ausgewählten Ländern der Region Subsahara-Afrika zu etablieren, um die Beziehungen zwischen Europa und dem Mittelmeerraum neu zu überdenken, „neue Stimmen" einzubringen, den Austausch laufender Initiativen anzuregen und die Notwendigkeit einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen der EU und ihren Nachbarn im Mittelmeerraum hervorzuheben. 

EURO-MENA-SHOW 2021 Video-Zusammenfassung

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

© FNF Madrid

EURO-MENA-SHOW 2020 Video-Zusammenfassung

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

© FNF Madrid

Events

  • 21 Juni
    21.06.2024 12:00 Uhr
    virtuell

    Liberale Demokratie und offene Gesellschaft

    Modernisierung, Transformation oder Kontrolle?

  • 21 Juni
    21.06.2024 18:00 Uhr
    Bürgerhaus Pullach
    ,
    Heilmannstraße 2
    ,
    82049
    Pullach i. Isartal

    Freedom or Death: Zehn Jahre Euromaidan-Revolution

    Filmvorführung und Diskussion mit dem Regisseur Damian Kolodiy

  • 22 Juni
    22.06.2024 9:30 Uhr
    Hansa-Haus des KKV Hansa e.V.
    ,
    Brienner Straße 39
    ,
    80333
    München

    Neue Kriege - neue Weltunordnung