Foto 
  Khouloud 
 
  Kahime

Khouloud Kahime

Professorin an der Ecole Supérieure Technique d'Essaouira Präsidentin des Internationalen Zentrums für Forschung und Kapazitätsentwicklung (CI2R2C)

Short vita

Frau Kholoud Kahime ist Präsidentin des Internationalen Zentrums für Forschung und Kapazitätsentwicklung (CI2R2C), einer NGO, und Universitätsprofessorin für Umwelt an der Ecole Supérieure de Technologie in Essaouira.

Nach ihren wissenschaftlichen Forschungen zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit ist Frau Kahime die erste arabische Frau, die in Monaco den Albert-II-Preis erhielt.

Im Rahmen unserer gemeinsamen Arbeit auf dem Gebiet der nachhaltigen Mobilität und der intelligenten Stadtentwicklung nahm Frau Kahime an unseren Ende 2018 in Frankfurt, Deutschland und bei der COP 24 in Katowice, Polen teil.

"Dank ihres Engagements hat die Friedrich-Naumann-Stiftung Marokko ermöglicht, dass die Stadt Essaouira als einzige Stadt in Marokko einen kommunalen Klimaschutzplan hat. »