Foto 
  Detmar
 
  Doering

Dr. Detmar Doering

Projektleiter Mitteleuropa und Baltische Staaten

Short vita

Seit Anfang 2017 ist Detmar Doering der Projektleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit für Mitteleuropa und Baltische Staaten in der Goldenen Stadt Prag. Bis 2015 war er Leiter des Liberalen Instituts, der Denkfabrik der Stiftung in Berlin. Er studierte Philosophie und Geschichte an der Universität zu Köln (Promotion in politischer Philosophie im Jahre 1990) und dem University College London. Über die Jahre schrieb er zahlreiche Bücher und unzählige Artikel in Wissenschaftszeitschriften und Tageszeitungen über ökonomische, historische und philosophische Themen – und zwar geradezu ausnahmlos im liberalen Sinne des liberalen Gedankens. Er ist seit 1996 Mitglied der Mont Pelerin Society. Dr. Doering lebt heute in Prag-Vinohrady. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Contributions