Archiv des Liberalismus
Liberale Literatur unter der Lupe 1/16

Online-Rezensionen 1/2016 des Jahrbuchs zur Liberalismus-Forschung
Rezensionen 01 2016
© Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Zweimal jährlich informiert das Archiv des Liberalismus über Neuerscheinungen zum Thema Liberalismus. Vorgestellt werden wissenschaftliche Publikationen zu Theorie, Geschichte und Gegenwart des deutschen und internationalen Liberalismus.

Die Rezensionen sind über das Internetangebot des Archivs des Liberalismus sowie auf der Rezensionsplattform recensio.net dauerhaft abrufbar. Kontaktadresse für alle, die aktiv durch Kommentare oder Rezensionsvorschläge an der wissenschaftlichen Begleitung der Liberalismus-Forschung teilnehmen wollen, ist juergen.froelich@freiheit.org.

  • Klaus Hammacher: Die Frage nach der Freiheit / Rezensiert von Matthias Wolfes

  • Eva Helene Odzuck: Thomas Hobbes’ körperbasierter Liberalismus. Eine kritische Analyse des Leviathan / Rezensiert von Detmar Doering

  • Steffen Martus: Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert. Ein Epochenbild / Rezensiert von Matthias Wolfes

  • Klara Deecke: „Staatswirtschaft vom Himmel herabgeholt“. Konzeptionen liberaler Wirtschaftspolitik in Universität und Verwaltung 1785-1845. Ausprägungen und Brechungen am Beispiel Ostpreußens und Vorpommerns / Rezensiert von Thomas Hertfelder

  • Hans Peter Müller: Carl Mayer (1819-1889) – ein württembergischer Gegner Bismarcks. 1848er, Exilant, demokratischer Parteiführer und Parlamentarier / Rezensiert von Birgit Bublies-Godau

  • Andreas Heinemann: Stadt, Konfession und Nation. Bürgerliche Nationsvorstellungen zur Reichsgründungszeit / Rezensiert von Michael F. Feldkamp

  • Anthony Howe/Simon Morgan (Hrsg.): The Letters of Richard Cobden. Volume IV – 1860-1865 / Rezensiert von Detlev Mares

  • Karl Heinrich Pohl: Gustav Stresemann. Biografie eines Grenzgängers / Rezensiert von Christiane Scheidemann

  • Detlef Lehnert (Hrsg.): Vom Linksliberalismus zur Sozialdemokratie. Politische Lebenswege in historischen Richtungskonflikten 1890 - 1945 / Rezensiert von Christiane Scheidemann

  • Anselm Doering-Manteuffel/Jörn Leonhard (Hrsg.): Liberalismus im 20. Jahrhundert / Rezensiert von Ewald Grothe

  • Hugo Preuß: Das Verfassungswerk von Weimar / Rezensiert von Ewald Grothe

  • Boris Barth: Europa nach dem Großen Krieg. Die Krise der Demokratie in der Zwischenkriegszeit 1918–1938 / Rezensiert von Volker Köhler

  • Joachim Scholtyseck: Freudenberg. Ein Familienunternehmen in Kaiserreich, Demokratie und Diktatur / Rezensiert von Michael Kitzing

  • Agnes Bresselau von Bressensdorf: Frieden durch Kommunikation. Das System Genscher und die Entspannungspolitik im Zweiten Kalten Krieg 1979-1982/83 / Rezensiert von Jürgen Frölich

  • Kerstin Brauckhoff/Irmgard Schwaetzer (Hrsg.): Hans-Dietrich Genschers Außenpolitik / Rezensiert von Ines Soldwisch

  • Udo Wengst: Theodor Eschenburg. Biographie einer politischen Leitfigur 1904-1999 / Rezensiert von Jochen Merkle