Ausländische Promovierende

Promotion

Die Stipendien werden gemäß den Richtlinien des Auswärtigen Amtes vergeben und müssen nicht zurückgezahlt werden. Die Förderung wird zunächst für ein Jahr bewilligt und auf Antrag um ein weiteres verlängert. Eine Förderung über drei Jahre hinaus ist nur in Ausnahmefällen bis zu einem Jahr aufgrund von Kinderbetreuung oder Krankheit möglich.

Das Stipendium wird ausschließlich zur Promotion an einer deutschen Hochschule vergeben.

Promotionen oder Forschungsaufenthalte im Ausland werden nicht gefördert.

Herunterladen

Erforderliche Bewerbungsunterlagen
pdf 59.43 KB

Herunterladen

Vorlage Gutachten
pdf 573.04 KB

Kontakt:

Bei Fragen zur Bewerbung: stipendien-bewerbung@freiheit.org