Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Begabtenförderung der Stiftung für die Freiheit

Der Bereich Politische Bildung und Begabtenförderung gewährleistet in der Stiftung die Erfüllung der beiden Kernaufgaben „Politische Bildung“ und „Begabtenförderung“. Die Begabtenförderung ist seit 1973 der liberale Stipendiengeber in Deutschland. Die ideelle Förderung der Stipendiaten ist dabei eigentliche Aufgabe der politischen Bildung als werteorientierte, politische Bildungsarbeit auf den Grundlagen des Liberalismus.

Wir fördern Studierende und Promovierende aus Deutschland und allen Ländern der Welt. Wenn Sie zu den fachlich überzeugenden Abiturienten, Studierenden und Graduierten gehören, Ihre Lebenseinstellung liberal ist und Sie entsprechend gesellschaftspolitisch Verantwortung übernehmen, dann sind Sie bei uns richtig.

Freiheit heißt sich entwickeln können, daher geben wir unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten einen Vertrauensvorschuss: Wir trauen ihnen zu, nicht nur großen fachlichen Erfolg zu haben, sondern auch unsere ideelle Förderung durch persönliches Engagement verantwortlich mit zu gestalten. Selbstorganisation ist daher das Schlüsselwort der Förderung junger Menschen durch die Stiftung für die Freiheit!

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai und der 15. November eines Jahres.


Wir freuen uns auf Sie!

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über alles zu den Themen Stipendien, Förderung, Bewerbung, Auswahlverfahren, Stipendiatenaktivitäten sowie über unser Netzwerk.

Aktuelles

VSA-Konvent in Stuttgart: Börse, Banken, Politik

Der Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten (VSA) der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit hatte zu seinem jährlichen Konvent in Stuttgart eingeladen. Mitglieder und Freunde des VSA erlebten ein sehr informatives und kurzweiliges Wochenende in familiärer Atmosphäre.
Schaufenster Stiftung
Zitate der Freiheit
Portal Liberal

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit