Top 5 Artikel im September

Diese Themen haben unsere Leser im September am meisten interessiert

Nachricht30.09.2017
Top 5 Artikel freiheit.org
istock / NicoElNino

Wer fordert was zur Bundestagswahl 2017, Diesel-Fahrverbote, Empowerment für liberale Frauen, die Türkei und 9 ziemlich ungewöhnliche Tipps für Reisen abseits des Mainstream - diese Themen haben freiheit.org-Leser im September besonders interessiert.

1. Wahl-Check

Bundestagswahl, Wahl-Check, Parteiprogramme
iStock / masterSergeant

Wer fordert was? Diese Frage hat freiheit.org-Leser vor der Bundestagswahl am meisten beschäftigt hat. Trotz zahlreicher TV-Formate, Duell der Spitzenkandidaten, Elefantenrunden und Wahl-O-Mat -  es blieben Fragen offen. Die Stiftung für die Freiheit stellte in ihrem Wahl-Check die Kernforderungen von FDP, CDU/CSU, SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und AfD vor. Zum Wahl-Check

2. Liberale Frauen braucht das Land

Liberale Frauen braucht das Land
pathdoc / fotolia.com

Das Empowerment-Programm der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit unterstützt Frauen bei Ihrer Arbeit und bringt sie in Kontakt mit Gleichgesinnten. Während des zehnmonatigen Trainings lernen sie das praktische Know-how der politischen Arbeit wie politische Strategie, Netzwerk- und Projektmanagement und Rhetorik kennen - denn auch die besten Ideen benötigen Überzeugungskraft. Jetzt noch schnell bewerben!

3. Warum Fahrverbote für Diesel unverhältnismäßig wären

Diesel, Fahrverbot
iStock / cbies

Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge, ein heiß umstrittenes Thema. In vielen Städten drohen noch immer Fahrverbote. Das bedeutet: die Umweltzonen müssen für Diesel-PKWs gesperrt werden. Ist diese Maßnahme wirklich die angemessene Problemlösung? Steffen Hentrich vom Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung nennt Gründe, warum er an der Verhältnismäßigkeit des Diesel-Fahrverbots zweifelt. Zum Meinungs-Artikel

4. Türkei

Merkel, Erdogan, Türkei, Konflikt
Sollten der Türkei mehr Freiheiten gegeben werden?CC BY-SA 2.0 Flickr.com / Thorsten Schröder

Die Nachrichten aus der Türkei bewegten freiheit.org-Leser weiterhin besonders. Sei es die Situation der angeklagter kritischer Journalisten wie Deniz Yücel, Can Dündar oder der Raif-Badawi-Preisträger 2017, Ahmet Sik, Erdogans Reisewarnung für Deutschland, oder die Einmischung des türkischen Präsidenten in den deutschen Wahlkampf. Das Stiftungs-Team in Istanbul berichtet kontinuierlich über die Lage am Bosporus. Zum Türkei-Dossier

5. Neun ziemlich ungewöhnliche Tipps für Reisen abseits des Mainstream

on the road, Reisen
iStock / swissmediavision

Unsere Auslandsexperten sind weltweit im Einsatz für Menschenrechte und beschäftigen sich in ihrer Arbeit ganz intensiv mit Land und Leuten. Deshalb haben sie ziemlich ungewöhnliche Reisetipps auf Lager. Wer sich jetzt schon einmal inspirieren lassen möchte und zumindest in Gedanken in die Ferne streifen, sollte weiterlesen. Die Top 9 aus unserer Sommerserie