Rede zur Freiheit

Rede zur Freiheit

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit erlebt in ihrer täglichen Arbeit, wie sehr Freiheit, Demokratie und Menschenrechte weltweit unter Druck geraten.

Despoten, Autokraten und Populisten nehmen die Freiheit ins Visier. Mit verheerenden Folgen für die betroffenen Gesellschaften und die Stabilität der internationalen Gemeinschaft.

Die Redner zur Freiheit setzen jährlich mit ihren Worten am Brandenburger Tor ein eindrückliches Zeichen für den Wert der Freiheit.

Meldungen zum Thema