Studienförderung

Stipendiaten in Potsdam, 2014

Die Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit fördert deutsche und ausländische Studierende, die an staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschulen und Fachhochschulen im Vollstudium studieren.

Die Mindestförderdauer muss bei Stipendienantritt 2 Semester betragen.

Nicht gefördert werden:

  • Zweitstudien
  • Teilzeitstudiengänge
  • Fernstudiengänge, die nicht in Vollzeit absolviert werden
  • Aufbau- und Ergänzungsstudiengänge
  • Bachelor-Studiengänge bei ausländischen, Nicht-EU- Studierenden
  • Studien in der Endphase (Mindestförderdauer 2 Semester bei Antritt des Stipendiums)
  • jede Art von Projekten (Praktika, Sprachkurse, Reisekostenzuschüsse usw.)

    stipendien-bewerbung@freiheit.org