Suchergebnisse

2855 Ergebnisse

Frauen in die Chefetage

Es ist an der Zeit, sich den veränderten Strukturen sowie den Werten und Ideen der neuen Generation anzupassen und den Nachfolgerinnen durch innovative und individuelle Modelle den bestmöglichen Start...

Stark-Watzinger

30 Jahre Tian’anmen: Unglaublicher Mut und das Drängen nach Reformen

Sie demonstrierten für die Freiheit und demokratische Reformen. 30 Jahre ist es her, dass die Demonstrationen auf dem Tian’anmen Platz von der Volksbefreiungsarmee blutig niedergeschlagen wurden. Ein...

China

"Bedrohung von Juden am al-Quds-Tag ist unerträglich"

Wenn zum internationalen „Jerusalem-Tag“ antiisraelische Hassparolen durch die Straßen schallen, ist das schlicht pervers. Was nach einem friedlich-religiösen Feiertag klingt, ist nichts weniger als...

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Selenskyjs Entscheidungen werfen Fragen auf

Die Ernennung einiger erster Mitarbeiter vom neuen ukrainischen Präsidenten Selenskyj lassen aufhorchen. Es stellt sich die Frage, ob der von Selenskyj angestrebte Wandel im politischen System...

Ukraine

„Da ist Luft nach oben“

100 Jahren Frauenwahlrecht – dieses besondere Jubiläum war Anlass zur einer Diskussion über „Beteiligung, Parität und Partizipation“. Die nordrhein-westfälische Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth...

Titel

A Letter from Bratislava

Martin Reguli, Senior Research Analyst at F. A. Hayek Foundation in Bratislava writes about the European Elections in Slovakia.

Slovakia

دعوة للترشح - جائزة رائف بدوي للصحفيين الشجعان 2019

The Friedrich Naumann Foundation for Freedom will award the annual Raif Badawi Award for Courageous Journalists at this year’s Frankfurt Book Fair. Who will recieve the award this year? 

The annual Raif Badawi Award for Courageous Journalists. Nominate your candidate!

A Letter from Prague

Michal Hejl, political and economic analyst at the Centre for Economic and Market Analyses (CETA), who also works for the Institute of Social and Economic Research write about the European Elections...

czech

Wie man die Tschechen für Europa begeistern kann

Die Tschechen gelten gemeinhin als die größten Europaskeptiker der Union. Allerdings besagt eine neue Studie das Gegenteil: Fast zwei Drittel der Tschechen sind stolz darauf, ein Teil Europas zu sein....

Prag

Marke Modi: Deutlicher Sieg für Indiens Hindu-Nationalisten

Die Wahl der Superlative ist ausgezählt: Die Inder stimmten mehrheitlich für Kontinuität - und damit für Narendra Modi. Der alte Ministerpräsident wird der neue Ministerpräsident sein. Die...

Modi