Liberales Dialogforum in Dresden und Erfurt

20.06.2014

Es geht weiter mit unserer Reihe "Liberales Dialogforum": In Dresden diskutiert Christian Lindner heute Abend mit Spiegel-JournalistJan Fleischhauer über den Innovationsstandort Deutschland. Denn Deutschland steht im globalen Wettbewerb. Um Wachstum und Wohlstandschancen langfristig zu sichern, braucht es hierzulande eine Politik, die Innovation und wirtschaftliche Dynamik ermöglicht.

Am 10. Juli trifft der Bundesvorsitzende der FDP in Erfurt auf Ursula Engelen-Kefer.Dass Marktwirtschaft und Gerechtigkeit kein Gegensatz sind, wird beim Liberalen Dialogforum in Thüringen beleuchtet. Nur die Marktwirtschaft eröffnet allen Menschen mittels Wettbewerb große Wohlstandschancen. Christian Lindner wird in seinem Vortrag das Bild einer freiheitlichen und sozial gerechten Wirtschaftsordnung entwerfen und mit Ursula Engelen-Kefer darüber diskutieren.

>>Nehmen Sie am "Liberalen Dialogforum" teil und melden Sie sich jetzt zu der Veranstaltung in Erfurt an:

>>Soziale Marktwirtschaft und Gerechtigkeit

10.07.2014, 18-21:00 Uhr
zur Anmeldung in Erfurt

Heute: Unser Liberales Dialogforum #Dresden! http://t.co/OIFqXrZy2o @fdpsachsen @fdpdresden @RBMD_FNF @Liberale_News pic.twitter.com/aJaW0wIHyQ

— Stiftung Freiheit (@FNFreiheit) 8. Juli 2014