Jobs
Teamleiter Empfang (m/w/d)

Stellenausschreibungen 43/2018
Job
© getty images/jacoblund

Freiheit – sie ist nicht immer leicht zu erkennen, sie wird uns nicht geschenkt, aber wir wissen, wie sie sich anfühlt, wenn wir sie erreicht haben. Das Kernanliegen der Stiftungsarbeit im Inland und international ist die Verwirklichung von Freiheit und Verantwortung. Dafür werben wir als liberale Stiftung leidenschaftlich in Deutschland und in über 60 Ländern und helfen Menschen, sich aktiv in das politische Geschehen einzumischen und ihre Meinung zu vertreten!

Unterstützen Sie uns bei dieser Aufgabe und bewerben Sie sich als

Teamleiter Empfang (m/w/d)

Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 35 Wochenstunden (Teilzeit) und wird durch Dienstplan geregelt. Sie beinhaltet Schicht- und Wochenenddienst.

Kerntätigkeiten

  • Personalführung, -entwicklung und Dienstplangestaltung
  • gewährleisten durch Kommunikation nach innen und außen einen reibungslosen Betriebsablauf und Gästeaufenthalt
  • Verantwortung für die Organisation und Abrechnung von Gastveranstaltungen
  • Überwachung der Einhaltung der innerbetrieblichen und gesetzlichen Standards am Empfang
  • Koordinierung des gesamten Beherbergungsbereichs der Theodor-Heuss-Akademie

 Anforderungen

  • Ausbildung zur / zum Hotelfachfrau/-mann (oder einschlägige mind. 4 Jahre Berufsausübung, idealerweise mit Teamleitungserfahrung)
  • Kenntnisse in Verwaltung und Personalführung
  • fundierte Kenntnisse in den Arbeitszeitgesetzen
  • ausgeprägte Gäste-, Dienstleistungs- und Qualitätsorientierung
  • gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zu Ihren Stärken zählen Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Humor und Teamgeist; Organisationsgeschick, Kreativität und sicheres Auftreten setzen wir, wie Freude an der Arbeit und liberales Engagement, voraus.

Was spricht noch für eine Bewerbung?

  • flache Hierarchien, bei denen es auf die / den Einzelne / -n ankommt
  • flexibles Arbeitszeitmodell
  • bedarfsgerechte Weiterbildung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Entgeltgruppe 8 / TVöD Bund, Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Sie suchen nach einer spannenden, politiknahen Aufgabe in einer vielfältigen und dynamischen Stiftung? Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung (im PDF-Format) bis zum 3.12.2018 an personal@freiheit.org.

Bitte geben Sie Ihre Kündigungsfrist bzw. den nächstmöglichen Einstiegstermin an und beachten Sie, dass die Stiftung neue Arbeitsverhältnisse generell zunächst für zwei Jahre befristet.

Mehr zum Thema