Digitalisierung
#InnovatingPolitics: Neue Maßstäbe setzen um Digitalisierung und Demokratie zu vereinen

Fernseh-Studios werden über Green-Screen miteinander verbunden
© Friedrich Naumann Stiftung Für die Freiheit

Im Rahmen des Amman Innovation in Politics Forum (AIP) werden am kommenden Samstag, 21.11.2020, mithilfe neuester digitaler Technologien, Fernseh-Studios über Green-Screens aus der ganzen Welt miteinander verbunden, um die Verbindung von Politik, Innovation und Demokratie in einem 3D-Erlebnis für den Zuschauer zu Hause greifbar zu machen.

Vielen wird das Jahr 2020 als ein Jahr in Erinnerung bleiben, in dem Reisen nicht angetreten, Projekte verschoben und Veranstaltungen abgesagt wurden – ein Jahr voller verpasster Chancen und Möglichkeiten, die nicht wahrgenommen werden konnten. Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in der MENA-Region setzt jedoch neue Impulse, sodass 2020 als das Jahr in Erinnerung bleibt, in dem viele Menschen näher zusammenrückten, die Werte der Freiheit wiederentdeckten und neue Ansätze für gesellschaftliche und politische Probleme entwickelten: Ein Jahr beispielloser Herausforderungen, aber auch ungeahnter Möglichkeiten. Sehr oft ist es eine drastische Veränderung in unserer Umgebung, die einen das Undenkbare tun lässt. Indem im Rahmen einer überregionalen und internationalen Veranstaltung Fachwissen von Organisationen, Projekten, Unternehmen und Einzelpersonen weltweit gesammelt und im innovativen, interdisziplinären Dialog zusammengeführt wird, wird dieses herausfordernde Jahr in der MENA-Region mit einem Neuanfang beendet: Das „Amman Innovation in Politics Forum“ findet am Samstag, 21.11.2020 um 10:00 Uhr statt, die Registrierung erfolgt auf aip.freiheit.org. Dieses Forum bietet engagierten und kreativen Bürgern jährlich ein Format, in dessen Rahmen innovative Lösungen für drängende politische Herausforderungen in der MENA-Region entwickelt und präsentiert werden können. Das Forum ist nach der Stadt benannt, in der es gehalten wird. Für das Jahr 2020 freuen wir uns darauf, eine Sonderausgabe des Amman Innovation in Politics Forums (AIP Forum) zu organisieren, das jedoch den aktuellen Umständen entsprechend weder eine physische Veranstaltung, noch eine reguläre Zoom-Schalte ist. Durch die Nutzung neuester digitaler Technologien werden bei AIP neue, kreative Maßstäbe gesetzt, die den Mehrwert von Digitalisierung und Technologie für demokratische Prozesse verdeutlichen sollen.

In Zeiten, in denen digitale Instrumente so gefragt sind wie nie zuvor, strebt das AIP Forum danach, kreative und innovative Ansätze im politischen Umfeld aufzuzeigen und durch dessen Nutzung zum Verständnis von Demokratie, Freiheit und Innovation in der MENA-Region beizutragen. Verschiedene interaktive Formate sollen mutige und nie da gewesene Projekte und Best Practices sowie Fachwissen von Organisationen, Projekten, Unternehmen und Einzelpersonen zur Geltung bringen und eine rege Interaktion und Kommunikation zwischen Publikum und Experten ermöglichen. Das AIP Forum will einen kontinuierlichen Dialog schaffen, der politische Kreativität anregt und innovative Lösungen für soziale und politische Probleme entwickelt. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten, um über die Gegenwart zu sprechen und die Zukunft von Politikgestaltung, Demokratie, Kommunikation und guter Regierungsführung zu entwerfen, indem das große Potenzial von Digitalisierung, Innovation und kreativen Methoden in Bildung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik bestmöglich genutzt wird. Auf dieser Veranstaltung soll demonstriert werden, wie Digitalisierung zu Bürgerbeteiligung, demokratischen Prozessen und transparenter Politik beitragen kann!