Stiftung

  • Stiftung für die Freiheit in Deutschland und der Welt

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit bietet auf Grundlage der Idee des Liberalismus Angebote zur Politischen Bildung in Deutschland und in aller Welt. Mit unseren Veranstaltungen und Publikationen ermutigen wir Menschen, sich aktiv im politischen Geschehen einzumischen. Begabte junge Menschen fördern wir durch Stipendien. Seit 2007 ist der Zusatz „für die Freiheit" Bestandteil unseres Stiftungsnamens. Denn die Freiheit hat keine gute Konjunktur im Deutschland dieser Tage. Umso wichtiger ist es, für Freiheit zu werben und darum, die Verantwortung wahrzunehmen, die mit Freiheit einhergeht. Wir tun dies seit unserer Gründung am 19. Mai 1958. Unsere Geschäftsstelle ist in Potsdam, Büros unterhalten wir in ganz Deutschland und wir stehen im politischen Dialog mit über 60 Ländern weltweit. Im Ausland fördert die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit den Aufbau demokratischer, marktwirtschaftlicher und rechtsstaatlicher Strukturen, damit immer mehr Menschen in liberalen, demokratischen Gesellschaften leben können. Unsere Büros informieren über aktuelle Entwicklungen der Weltregionen und arbeiten vor Ort mit zahlreichen Partnern zusammen.

  • „Das erste darum, was wir tun können, um an der allgemeinen Freiheit mitzuhelfen, ist, daß wir selber frei zu werden suchen, soviel uns immer möglich ist."

    Friedrich Naumann

Publikationen

In unserem Webshop finden Sie zu vielen unserer Themen umfangreiche Publikationen und übersichtliche Fakten. 

Publikationen

Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2021

Unter dem Motto „Freiheit. Aufbruch. Innovation" gibt die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Einblick in die weltweite Stiftungsarbeit im vergangenen Jahr. Zu den zentralen Themen gehörte vor allem die Gefahr der autokratischen, politischen Kräfte in Europa, Asien und dem Nahen Osten, die die offene Gesellschaft und Grund- und Menschenrechte nachhaltig versuchen zu schwächen. Mit vielen Bildungsangeboten und Publikationen fördern wir den gesellschaftlichen Diskurs und unterstützen Menschen in ihrem Engagement für Freiheit und Demokratie. Einen Überblick über die wichtigsten Projekte und Themen der Stiftung finden Sie im Jahresbericht 2021.

Ein Job für die Freiheit

Wir bieten Einstiegsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Absolventen und Berufserfahrene.

Karriere