Foto 
  Jeanette 
 
  Süß

Jeanette Süß

European Affairs Manager

Short vita

Jeanette Süß ist seit Mai 2020 als European Affairs Managerin beim Brüsseler Büro der FNF. Sie ist für die Analyse aktueller und grundsätzlicher Entwicklungen der EU zuständig und verantwortet die Frankreich-Projekte der Stiftung. Vor Ihrem Eintritt in die FNF war Sie beim Institut der Europäischen Union für Sicherheitsstudien in Paris, beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration sowie in Think Tanks und Stiftungen mit deutsch-französischem Bezug tätig. Jeanette Süß hat einen deutschen und einen französischen Masterabschluss in Politik- und Europawissenschaften von der Sciences Po Paris und der Freien Universität Berlin und studierte im Bachelor Politikwissenschaften und französische Romanistik an den Universitäten in Tübingen und Aix-en-Provence.

Contributions