Studienförderung

Stipendiaten in Potsdam, 2014

Die Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit fördert deutsche und ausländische Studierende , die an staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschulen und Fachhochschulen im Vollstudium studieren.

Die Mindestförderdauer muss bei Stipendienantritt 2 Semester betragen.

Nicht gefördert werden:

  • Zweitstudien
  • Teilzeitstudiengänge
  • Fernstudiengänge, die nicht in Vollzeit absolviert werden
  • Aufbau- und Ergänzungsstudiengänge
  • Bachelor-Studiengänge bei ausländischen Studierenden
  • Studien in der Endphase (Mindestförderdauer 2 Semester bei Antritt des Stipendiums)
  • jede Art von Projekten (Praktika, Sprachkurse, Reisekostenzuschüsse usw.)

    stipendien-bewerbung@freiheit.org

Deutsche Studierende

Deutsche Studierende

Die Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit fördert deutsche Studierende, die an staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschulen bzw. Fachhochschulen im Inland, im EU-Raum sowie in der Schweiz im Erststudium studieren.

Mehr erfahren
neu aufgenommene Stipendiatinnen 2015

Ausländische Studierende

Mit der ausländischen Studienförderung werden qualifizierte Studierende im Vollstudium an deutschen Hochschulen gefördert. Noch zu verlinken

Mehr erfahren