Netzwerk

Wir bleiben in Verbindung
Netzwerk

Vor dem Stipendium ist nach dem Stipendium, denn wir möchten auch nach dem Ausscheiden aus der Förderung mit Ihnen in Kontakt bleiben. Uns ist es wichtig, Sie nicht nur während Ihrer Studien- bzw. Forschungszeit zu fördern und zu unterstützen. Wir möchten Sie gerne auch weiterhin auf Ihrem Lebensweg begleiten.

Dafür steht Ihnen über unsere Ehemahligenvereinigung ein Netzwerk offen, das Ihnen nicht nur den Weg in die berufliche oder wissenschaftliche Karriere ebnen hilft, sondern über das sich auch immer wieder interessante Diskussionsanlässe bieten sowie Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Ehemaligen. Gleichzeitig wünschen wir uns, dass Sie sich auch weiterhin in die Förderung der aktuellen Stipendiatinnen und Stipendiaten einbringen, engagiert bleiben und mit Ihren persönlichen Erfahrungen anderen den Weg ebnen helfen.

Wichtigster Pfeiler unseres Netzwerkes ist der Verband der Stipendiaten und Alt-Stipendiaten (VSA). Der VSA versteht sich als Generationen übergreifende Alumni-Organisation für engagierte Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Für sozial Bedürftige tritt der Solidaritätsfonds ein. Dieser unterstützt Studierende und Graduierte bei nachgewiesener Bedürftigkeit in Studium und Forschung.

Kontaktbegabtenfoerderung@freiheit.org