Europäischer und Transatlantischer Dialog (ETAD)

Europäischer und Transatlantischer Dialog (ETAD)

Das Regionalbüro Europäischer und Transatlantischer Dialog (ETAD) arbeitet an den Standorten Brüssel, Athen, Prag und Washington, DC. Auf beiden Seiten des Atlantiks gestalten wir aktiv den politischen Dialog und entwickeln innovative liberale Ansätze. Ein lebendiger Dialog basiert dabei auf Toleranz und gegenseitigem Verständnis. Diese Grundwerte zu fördern und durch interkulturellen Austausch weiterzuentwickeln, ist das Ziel unserer Arbeit. Unsere Projekte dienen zudem als liberale Plattform für die weltweiten Stiftungspartner zu Inhalten der europäischen und transatlantischen Agenda.

Adresse

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Europäischer und Transatlantischer Dialog
71 Avenue de Cortenbergh
1000 Brussels
Belgium
Telefon: 
+32 2 282 09 30
Fax: 
+32 2 282 09 31
  • 17.07.2019Polen

    Koalitionen bilden ist schwer

    Die nationalkonservative Regierungspartei PiS zieht geeint in den Wahlkampf für die Parlamentswahlen im Herbst. Die Opposition weiß, dass nur eine gemeinsame Strategie einen Sieg der PiS verhindern...

    Weiterlesen
    Wie ist es um die polnische Politik bestellt?
  • 16.07.2019Europäische Kommission

    Ursula von der Leyen stellt sich zur Wahl

    Tag der Entscheidung in Straßburg: Dort wird an diesem Dienstag das Europaparlament über Ursula von der Leyen als neue Präsidentin der Europäischen Kommission abstimmen. “Business as usual” oder “...

    Weiterlesen
    Ursula von der Leyen
  • 11.07.2019Finnische Ratspräsidentschaft

    Grün, Grün und nochmals Grün - die finnische Ratspräsidentschaft

    Seit dem 1. Juli hat Finnland für 6 Monate den Vorsitz über den Europäischen Rat der Staats- und Regierungschefs inne. Prioritäten während der Präsidentschaft werden ein wettbewerbsfähiges Europa,...

    Weiterlesen
    Finnland EU
  • 08.07.2019Griechische Parlamentswahlen

    Another session without liberals

    Greece has elected a new parliament yesterday. Kyriakos Mitsotakis conservative party Nea Dimokratia was able to secure a majority. For the first time since 2009 the country will have a single-party...

    Weiterlesen
    Greek elections
  • 24.06.2019Polen

    EuGH: Polnische Justizreform verstößt gegen EU-Recht

    Die umstrittene Zwangspensionierung von Richtern in Polen verstößt nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen EU-Recht. Das entschied der EuGH am Montag, 24. Juni. Damit ist die Senkung...

    Weiterlesen
    Die Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, Malgorzata Gersdorf, verweigert sich gemeinsam mit weiteren Richtern dem von der Regierungsmehrheit beschlossenen Zwangsruhestand für Richter.
  • 13.06.2019Tschechien

    Es bleibt spannend in Tschechien

    Die Proteste in Tschechien gegen Ministerpräsidenten Andrej Babiš nehmen zu. Er steht unter Verdacht in einem Konflikt zwischen seinen politischen und wirtschaftlichen Interessen geraten zu sein und...

    Weiterlesen
    Tschechien

Alle Standorte weltweit