Die neue liberal-Ausgabe ist da!

Schwerpunktthema: "Die Welt am Scheideweg"

Nachricht09.01.2017
lib
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Die neue liberal-Ausgabe (Heft 1.2017) ist ab sofort im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel erhältlich, außerdem kostenlos im Abonnement. Das Thema "Die Welt am Scheideweg" macht deutlich: Freiheit gibt es nicht geschenkt - sie muss täglich gewonnen werden.

Luxemburgs Premier Xavier Bettel erläutert, woran es in der EU hapert und was sich in Brüssel ändern muss. Ulrich Speck schreibt über den Aufstieg der Populisten und die damit einhergehenden Gefahren für die offene Gesellschaft. Wolfgang Clement sieht in der Krise eine Chance für Europa, sich neu zu erfinden. Florian Flicke setzt sich mit Plänen für eine Maschinen-Steuer auseinander und der ehemalige Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning schreibt über ethische Unternehmensstandards und ihre Bedeutung für die Verbraucher.

Chefredakteurin liberal - Debatten zur Freiheit
Kirstin Härtig

Telefon: +49(0)30.288778-51
E-Mail:kirstin.haertig@freiheit.org
redaktion@libmag.org