Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Das Regionalprogramm

Das Regionalprogramm mit seinen acht Regionalbüros Lübeck, Hannover, Berlin-Brandenburg, Mitteldeutschland mit Sitz in Halle, Gummersbach, Wiesbaden, München und Stuttgart und seinen Landesbüros in Hamburg und Thüringen ist Teil des Bereichs Politische Bildung und Begabtenförderung, zu dem außerdem  die Bildungsstätte Theodor-Heuss-Akademie, die Virtuelle Akademie und die Begabtenförderung gehören. Mit insgesamt rund fünfzig liberalen Foren gewährleisten die Regionalbüros ein interessantes Programm auch in Ihrer Nähe.
 
Die Leitung des Regionalprogramms ist in der Geschäftsstelle in Potsdam angesiedelt. Von hier aus wird die inhaltliche Arbeit des Regionalprogramms koordiniert, die Kommunikation sichergestellt sowie für die finanzielle und sachliche Ausstattung der Büros gesorgt.
 
Inhaltlich greifen die Regionalbüros in etwa der Hälfte der Tages- und Abendveranstaltungen die Themenschwerpunkte der Stiftung auf. Die andere Hälfte behandelt aktuelle, lokale, regionale und internationale Themen.
 
Rein quantitativ führt das Regionalprogramm bundesweit etwa 1.000 Veranstaltungen pro Jahr durch. Auch in Ihrer Nähe. Sie können Nutzer unseres Bildungsnetzwerkes sein und sich in den Beratungs- und Vermittlungsdialog um die besten politischen Lösungen einbringen.
 
So erreichen Sie uns:
 
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Regionalprogramm
Karl-Marx-Str. 2   
14482 Potsdam
Tel.: 0331.70 19 - 287
Fax: 0331.70 19 - 280
E-Mail: regionalprogramm@freiheit.org

 

In den Bundesländern ist die Stiftung für die Freiheit mit folgenden Regionalbüros und die kooperierenden liberalen Landesstiftungen wie folgt vertreten:

 

Schleswig-Holstein:

Regionalbüro Lübeck

Mecklenburg-Vorpommern:

Regionalbüro Lübeck

Hamburg:

Büro Hamburg

Niedersachsen:

Regionalbüro Hannover, Rudolf von Bennigsen-Stiftung

Bremen:

Regionalbüro Hannover, Liberale Gesellschaft Bremen

Brandenburg:

Regionalbüro Berlin-Brandenburg

Berlin:

Hauptstadtbüro Berlin

Sachsen-Anhalt:

Regionalbüro Mitteldeutschland, Erhard-Hübener-Stiftung

Nordrhein-Westfalen:

Regionalbüro Gummersbach, Theodor Heuss-Akademie

Hessen:

Regionalbüro Wiesbaden, Karl-Hermann-Flach-Stiftung 

Thüringen:

Regionalbüro Mitteldeutschland, Landesbüro Weimar

Rheinland-Pfalz:

Regionalbüro Wiesbaden

Baden-Württemberg:

Regionalbüro Stuttgart, Reinhold-Maier-Stiftung

Bayern:

Regionalbüro München, Thomas-Dehler-Stiftung

 

Die Seiten der Regionalbüros erreichen Sie über die Karte der Bundesrepublik Deutschland, in dem Sie das entsprechende Bundesland anklicken.


Hier finden Sie demnächst einen Interessentenbogen
Deutschlandkarte
Theodor-Heuss-Akademie
Alles zum Bürgergeld
Bei den Koalitionsverhandlungen diskutiert: Alles zum Thema liberales Bürgergeld und das im Rahmen der Initiative "umSteuern" produzierte Video: