Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Pressestelle der Stiftung für die Freiheit

Willkommen auf unseren Seiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung!

Neben den klassischen Presseangeboten, wie Presseinformationen, digitale Pressemappen und Interviewvermittlung, ehren wir alle zwei Jahre mit dem Freiheitspreis eine Persönlichkeit, die sich in Wort und Tat um die Freiheit verdient gemacht hat. In den Reden zur Freiheit leisten Vertreter aus Politik, Wissenschaft oder Kultur ihren gewichtigen Beitrag zum Freiheitsdiskurs. Namhafte Autoren der Freiheit und unkonventionelle Reportagen in unserem Liberal-Magazin regen zum Nachdenken und zur öffentlichen Debatte an. Die Summe dieser vielfältigen Aufgaben macht uns zur Redaktion der Freiheit.

Bei Fragen und um das Expertenwissen unserer Mitarbeiter in über 60 Ländern dieser Welt und unseres think tanks, des Liberalen Instituts, zu nutzen, kontaktieren Sie gerne unsere Pressereferentin, Doris Bergmann.

Pressemitteilungen

26.12.2014: Wirtschaftliche Freiheit in den Bundesländern: Bayern und Baden-Württemberg führen, Schlusslichter sind Berlin und Sachsen-Anhalt

Sperrfrist: 26.12.2014, 12 Uhr In der heute erschienenen Studie „Wirtschaftliche Freiheit in den deutschen Bundesländern“ haben im Vergleich zum Vorjahr Bayern und Baden-Württemberg ihre Spitzenpositionen behauptet (Indexwerte 7,2 und 7,0). Zum Vorjahresletzten Sachsen-Anhalt gesellte sich das nunmehr punktgleiche Berlin ...
Presseeinladungen

Diskussion über Bürgerrechte und Datenschutz im digitalen Zeitalter mit Christian Lindner und Heiko Maas am 6. Dezember in Saarbrücken

Mehr Überwachung und Datensammeln bringt mehr Sicherheit – so behaupten es zahlreiche Politiker. Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, ist überzeugt, dass es rechtsstaatliche Strukturen sind, die Sicherheit und Freiheit gleichermaßen schützen. Gemeinsam mit Heiko Maas, Bundesminister ...
Kontakt
Pressestelle der Stiftung für die Freiheit
Leitung: Kirstin Härtig

Reinhardtstr. 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 288778-52
Telefax: 030 - 288778-49
E-Mail: presse@freiheit.org
Twitter: @presse_freiheit

Zum Team der Pressestelle
@presse_freiheit

Blog des Liberalen Instituts
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Schaufenster Stiftung