Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Fachbereich Kommunikation der Stiftung für die Freiheit

Willkommen auf unseren Seiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung!

Neben den klassischen Presseangeboten, wie Presseinformationen, digitale Pressemappen und Interviewvermittlung, kümmern wir uns um die Website der Stiftung. Namhafte Autoren der Freiheit und unkonventionelle Reportagen in unserem Liberal-Magazin regen zum Nachdenken und zur öffentlichen Debatte an.

Bei Fragen und um das Expertenwissen unserer Mitarbeiter in über 60 Ländern dieser Welt und unseres think tanks, des Liberalen Instituts, zu nutzen, kontaktieren Sie gerne unsere Pressereferentin Doris Bergmann.

Pressemitteilungen
liberal 4.2015 Schwerpunkt: Beste Bildung statt Experimente.
liberal 4.2015 Schwerpunkt: Beste Bildung statt Experimente.

"Die Justiz wird weiblich" - Neu: liberal erscheint am 10. August

Während Deutschland ausdauernd über Quoten diskutiert, bilden Richterinnen und Staatsanwältinnen bald die Mehrheit im Gerichtssaal, berichtet das Debattenmagazin liberal in seiner aktuellen Ausgabe (ab 10. August im Handel). Wegen der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf arbeiten ...
Presseeinladungen

Symposium: Zukunftsmodell Soziale Marktwirtschaft?, 20. Juli 2015

Die Soziale Marktwirtschaft sorgt in Deutschland seit Jahrzehnten für wirtschaftliches Wachstum und Wohlstand. Aber ist sie auch noch zeitgemäß? Wie viel sollte der Staat regeln und wie viel sollte jeder Einzelne einbringen, um die großen Potenziale Deutschlands zu sichern? Zu diesen und ...
Kontakt
Pressestelle der Stiftung für die Freiheit
Leitung: Kirstin Härtig

Reinhardtstr. 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 288778-52
Telefax: 030 - 288778-49
E-Mail: presse@freiheit.org
Twitter: @presse_freiheit

Zum Team der Pressestelle
@presse_freiheit

Blog des Liberalen Instituts
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Schaufenster Stiftung