Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Internationale Politik


Mit allen Kräften für eine liberale Welt: Dafür ist die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit im Rahmen ihrer internationalen Arbeit in aller Welt im Einsatz. Wir fördern den Aufbau demokratischer, marktwirtschaftlicher und rechtsstaatlicher Strukturen, damit immer mehr Menschen in liberalen, demokratischen Gesellschaften leben können. Das Kernanliegen der Stiftungsarbeit im Inland und international ist die Verwirklichung von Freiheit und Verantwortung. In diesem Sinne unterstützen wir unsere Partner weltweit bei der Erarbeitung individueller Problemlösungen.

Besuchen Sie auch unsere Jubiläumsseite "50 Jahre Internationale Politik"

Meldungen Ausland

Wie geht es jetzt weiter in und mit Griechenland?

Die Griechen haben entschieden: 61,3 Prozent folgten der Syriza-Regierung und stimmten im Referendum am 6. Juli mit "Nein". In keinem einzelnen Wahlbezirk konnte das "Ja"-Lager eine Mehrheit erzielen. Hans Stein analysiert die Lage.
  • Brennpunkt Griechenland - Bleibt Griechenland in der Eurozone? "Der Schlussakt dieser Tragödie, dessen Autor und Protagonist Alexis Tsipras ist, ist noch nicht ...

Wir arbeiten im Ausland mit einem breiten Spektrum an Partnern - Parteien, Think tanks und Institutionen -, die genau wie wir ein Ziel verfolgen: Die Entwicklung einer freien Bürgergesellschaft, in der alle Menschen Chancen auf Eigentum, auf Bildung, auf ein selbst bestimmtes Leben in einer rechtstaatlichen Demokratie haben.

Freiheitspreis
Video: Internationale Politik
Publikationen Internationale Politik

Sachkundige Hintergrundinformationen zur Internationalen Politik aus erster Hand:


Hier finden Sie unser Magazin global & liberal, den Brennpunkt, unseren Hintergrund und das Türkei-Bulletin. Alle Publikationen können Sie hier abonnieren (E-Mail-Versand).


Der Bereich Internationale Politik auf einen Blick in unserer IP-Broschüre.

Schaufenster Stiftung