Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Informations- und Besuchsprogramme

Im Rahmen von Informations- und Besuchprogrammen für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aus den Projektregionen werden Kontakte zu Vertretern des öffentlichen Lebens und Parteien und Verbänden, bei Firmen, Organisationen und Projekten in Deutschland und Europa vermittelt. Die dabei gewonnenen Erfahrungen helfen den Teilnehmern bei ihrer alltäglichen politischen Arbeit. Sie erhalten viele Anregungen, um in ihren Heimatländern liberale Lösungsansätze und politische Konzepte zu verbreiten.

Aktuelle Meldungen Informations- und Besuchsprogramme

Rundfunkstationen Westafrikas: Auf ins digitale Zeitalter

Um den Aufbruch ins digitale Zeitalter zu erleichtern und wichtiges Know-how zu vermitteln, hatte die Stiftung für die Freiheit eine Gruppe von Medien- und Kommunikationsexperten aus Burkina Faso, Mali und Senegal zu einem Besuchsprogramm in Deutschland eingeladen.
Schaufenster Stiftung
Kontakt

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Referat Internationale Konferenzen und Programme in Deutschland

Reinhardtstr. 12, 10117 Berlin

 

 

Dr. Gabriele Thöns

 

Tel.: +49(0)30.288778-41

Fax: +49(0)30.288778-49

 

E-Mail: gabriele.thoens@freiheit.org

 

 

Sabine Landscheidt

 

Tel.: +49(0)30.288778-47

Fax: +49(0)30.288778-49

 

E-Mail: sabine.landscheidt@freiheit.org