Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Die inflationäre Rede von der Solidarität

Die WDR-Sendung "Politikum - Das Meinungsmagazin" beschäftigte sich mit der Frage, was Solidarität genau auszeichnet. Stiftungs-Experte Sascha Tamm kritisiert diesen Begriff und bezeichnet es als einen Widerspruch in sich, Solidarität erzwingen zu wollen.

Den ganzen Beitrag finden Sie hier: Die inflationäre Rede von der Solidarität

Liberales Institut
letzte Änderung: 21.12.2012


Schaufenster Stiftung
Blog des Liberalen Instituts

19.04.2014: Bedingungsloses Grundeinkommen: Eine liberale Idee? mehr...

18.04.2014: Schöner revolutionärer Schein mehr...

17.04.2014: Wie man den Mindestlohn nicht begründen sollte mehr...

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit