Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Jetzt im Handel: das neue "liberal"

Das neue liberal ist ab Donnerstag, den 7. März im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel erhältlich. Der Schwerpunkt heißt „Auf dem Weg zur Vollbeschäftigung“ und zeigt die Entwicklung des Arbeitsmarktes auf: Da die Babyboomer beginnen, aus dem Erwerbsleben auszuscheiden, werden Arbeitskräfte langsam rar.

Außerdem haben wir ein Heim für Alkoholkranke besucht, in dem jeder trinken darf so viel er will, wir portraitieren die südafrikanische liberale Politikerin Helen Zille und bieten einen Rückblick auf die Zeit der Prohibition, die in den USA vor 80 zu Ende ging. Im Gespräch mit Tita von Hardenberg erinnern wir an die legendäre Sendung Polylux, die stets Grenzbereiche der Freiheit ausgelotet hat. Die Ausgabe enthält unter anderem Beiträge von, mit und über Josef Joffe, Necla Kelek, Jan Fleischhauer, Richard Herzinger, Hamed Abdel-Samad, Matthias Horx und Christian Ulmen.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Sie können liberal hier bestellen oder abonnieren (auch als Einzelheft) oder in allen größeren Städten im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel erwerben.

liberal gibt es auch als App (als iPad-Version oder Android-Version) mit zusätzlichen multimedialen Inhalten.

Und hier die Übersicht über die Inhalte im Video:

letzte Änderung: 08.03.2013


Twitter

Blog des Liberalen Instituts

02.09.2014: Wachsende Lasten durch Alterung in der EU mehr...

02.09.2014: Warum fett? mehr...

01.09.2014: TÜRKEI BULLETIN 16/14, 15.-31. August mehr...

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Schaufenster Stiftung