Navigation

Zur Startseite

Inhalt

TTIP Themenseite: Fakten, Veranstaltungen, Argumente

Unsere Themenseite informiert sachlich über die Chancen des transatlantischen Freihandelabkommens. Zudem finden Sie hier unsere deutschlandweiten Veranstaltungsangebote. Diskutieren Sie im Mai in München, Stuttgart oder Düsseldorf vor Ort mit!

Um 18 Uhr zuschalten: Rede zur Freiheit im Livestream

In wenigen Stunden wird Zhanna Nemzowa, Tochter des ermordeten Oppositionspolitikers Boris Nemzow, am Brandenburger Tor u.a. den Krieg in der Ukraine und die russische Innenpolitik kommentieren. Verfolgen Sie die Veranstaltung ab 18 Uhr im Livestream auf www.freiheit.org!

"Viele Anhänger Putins sind verängstigt" - Zhanna Nemzowa im liberal-Interview

Im Interview mit unserem druckfrischen liberal-Magazin sieht die Tochter des ermorderten Boris Nemzows für Russland keine positive Entwicklung. Lesen Sie mehr von Zhanna Nemzowa - und begegnen Sie der Wirtschaftsjournalistin am 27. Mai live in Berlin.

Wir arbeiten für die Freiheit - Jahresbericht 2014 online

Unter dem Slogan "Wir arbeiten für die Freiheit" ist der Jahresbericht der Stiftung jetzt auch online erschienen. Hauptgeschäftsführer Steffen Saebisch schreibt darin: "Wir möchten Sie ermuntern, sich mit uns gemeinsam für ein weltoffenes Deutschland einzusetzen." Dazu gibt der Bericht einen guten Überblick über die Projektarbeit und das Angebotsspektrum.

Liberaler Stichtag: Walter Scheel spricht als Bundespräsident über den 8. Mai 1945

Allgemein gilt Richard von Weizsäcker mit seiner Rede im Jahre 1985 als der Spitzenpolitiker, der dem 8. Mai als „Tag der Befreiung“ in der deutschen Geschichte einen neuen Sinn gegeben hat. Allerdings hatte bereits 10 Jahre zuvor ein anderer Bundespräsident erstmals eine große Rede in Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland und Europa gehalten.

Gerhardt gratuliert Schwaetzer zur Wiederwahl

Irmgard Schwaetzer ist als Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland wiegergewählt worden. Wolfgang Gerhardt dazu: "Es ist sehr gut, zu wissen, dass dies wichtige Amt auch in den kommenden sechs Jahren von einer überzeugten Liberalen geführt werden wird."

Sibel Kekilli ist Autorin der Freiheit im April

Die Schauspielerin Sibel Kekilli ist Autorin des Monats April. Die neue Abstimmung hat bereits begonnen, zur Auswahl stehen diese Texte: “Liberale sind skeptisch und rebellisch”, “Ausgerechnet die Deutschen protestieren gegen TTIP” sowie “Marx und Engels unterm Weihnachtsbaum”. Jetzt wählen.

Wer wird "Autor der Freiheit" im April?

Der Text von Schauspielerin Sibel Kekilli über ‪Toleranz‬ und ‪Freiheit‬ fand in der Netzgemeinde großen Anklang. Wird sie auch "Autorin der Freiheit" im April? Sie entscheiden! Hier geht es zur aktuellen Abstimmung, weiteren Kandidaten und spannendem Lesestoff.

Vorratsdatenspeicherung: Warum erfasse ich das Kommunikationsverhalten aller Bürger?

Ein "heißes Eisen": Tobias Schwarz, Redakteur der Netzpiloten, wollte die Meinung von unserem Vorstandsmitglied Sabine Leutheusser-Schnarrenberg zum aktuellen Stand der Vorratsdatenspeicherung wissen. Die klaren Antworten der ehemaligen Justizminsterin sehen Sie hier im Video-Interview.

Mediengestaltung für die politische Kommunikation

Gute Politik muss im politischen Wettbewerb auch gut kommuniziert werden, damit sie auch bei den Bürgern ankommt. Mit diesem Online-Seminar wollen wir Ihnen Entscheidungshilfen für den richtigen Medienmix und einen wirkungsvollen Medieneinsatz bieten.
Twitter

TTIP Themenseite

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Schaufenster Stiftung