Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Achtung Freigeister - bis 15.11. für Stipendien bewerben

Bewerben und weitersagen: Bis zum 15. November 2014 können Sie sich bei unserer Begabtenförderung der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit wieder für ein Stipendium für Studium oder Promotion bewerben. Infos + und das Portal zum Einloggen finden Sie hier.

Jetzt anmelden: Pressearbeit & Social Media für Politiker

Geschichten wollen erzählt werden – gerade gegenüber „der Presse“ und im Netz. Um bei Journalisten und in den sozialen Medien aber mit seiner Nachricht Gehör zu finden, bedarf es des passenden Handwerkszeugs. Melden Sie sich jetzt zu den Online-Seminaren an.

Digitale Freiheit - Illusion oder Wirklichkeit?

Die Welt nach Edward Snowden muss sich zentralen Fragen stellen. Welchen Wert hat Freiheit für den Einzelnen noch in einer vernetzten Gesellschaft? Wie weit darf staatlicher Zugriff und Profitstreben gehen? Lernen Sie im Seminar Konzepte zur Datensicherheit kennen.

Stipendiaten diskutieren über Börse, Banken und Politik

Ende Oktober lädt der Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten der Stiftung für die Freiheit zur Diskussion über Börse, Banken und Politik ein. Denn die Finanzmarktkrise hat gezeigt, dass die bisherigen Spielregeln nicht ausreichen. Welche der neuen Regeln sind wirklich sinnvoll?

Einladung zum Hambacher Symposium 2014

Mit Blick auf die politische Entwicklung in der Ukraine stellt sich auch die Frage nach dem Völkerrecht. Im Fokus des diesjährigen Hambacher Symposiums steht deshalb die Diskussion um seinen Stellenwert. Welche Bedeutung hat es noch im Zusammenspiel der Länder?

Mit der Virtuellen Akademie fit fürs "Neuland"

Das Internet ist gar nicht mehr so neu - und das Arbeiten darin schon gar kein "Neuland" für unsere Virtuelle Akademie. Machen Sie sich jetzt fit per Online-Seminar. Zum Beispiel in punkto Schreiben fürs Netz - und in dem Verfassen von Reden. Zu unseren Angeboten.

Virtuelle Akademie: Datenschutz und Privatsphäre im Netz

Identitätsdiebstahl, abgehörte Regierungschefs, militärische Computerviren und fragwürdige Datenschutzbestimmungen - nach Edward Snowden ist die Internet-Welt nicht mehr dieselbe. Bilden Sie sich jetzt per Online-Seminar zum Datenschutz-Praktiker weiter!

Neue Broschüre: Bildungspolitik in Brandenburg

Liberale Politik will die beste Bildung für Alle und setzt auf Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Eine neue Broschüre des Liberalen Instituts beschreibt zudem am Beispiel Brandenburgs eine mögliche Umsetzung liberaler Bildungspolitik auf Länderebene.

Deutschland leidet unter Gleichheitskrankheit

Im Cottbusser Wortduell zwischen Journalist Jörg Thadeusz und Christian Lindner drehte sich unser "Liberales Dialogforum" diesmal um Deutschlands "Gleichheitskrankheit". Das übergroße Bedürfnis danach mache Gesellschaften aber "grau, arm und unglücklich", so Lindner.

Virtuelle Akademie: Rechtssicher im Internet

Nicht nur das Internet ist erwachsen geworden. Auch die Rechtsprechung hat durch Urteile Rechtssicherheit für Anbieter und Verbraucher geschaffen. Doch neue Internet-Dienste schaffen auch Grauzonen. Unser Online-Seminar verschafft Ihnen Klarheit. Zur Anmeldung.
Twitter

Blog des Liberalen Instituts

24.09.2014: Austerität: Schmerzhaft aber wirksam mehr...

23.09.2014: Tückische Niedrigzinspolitik mehr...

22.09.2014: Fahrerloses Auto, riskante Regulierung mehr...

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Schaufenster Stiftung