Navigation

Zur Startseite

Inhalt

Streitgespräch: "Was ist sozial an der FDP?"

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, und der Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, haben beim Berliner Tagesspiegel über den politischen Liberalismus in Deutschland mit 200 Gästen diskutiert.

Jetzt mitmachen: Große Umfrage “Netzpolitik”

Wo muss das Netz politisch gestaltet, wo die Freiheit des “Marktes Internet” gesichert werden? Wir wollen es wissen – von Ihnen und dann doch ein wenig genauer (gerade wenn Sie das Thema “Netzpolitik” bisher noch nicht so sehr interessiert hat).

Virtuelle Akademie: Seminar zur Gründung von KiTas

Im Herbst wendet sich die Virtuelle zwei besonders spannenden Themenfeldern zu. Zum einen können Sie Online-Marketing von der Pike auf lernen. Zum anderen die nötigen Schritte, um eine KiTa zu gründen. Klingt gut? Details und Anmeldemöglichkeiten hier.

Stiftung für die Freiheit wählt neuen Vorstand

Wolfgang Gerhardt wurde als Vorsitzender des Vorstands der Stiftung für die Freiheit bestätigt. Stellvertreter ist Karl-Heinz-Paqué. Ebenso neu im Vorstand: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Steffen Saebisch wird hauptamtlicher Geschäftsführer.

Liberale Geschichte(n) in Begegnungsstätte

Unter dem Motto „Liberale Geschichte(n)“ startete das Regionalbüro Mitteldeutschland der Stiftung für die Freiheit in der „Begegnungsstätte Deutsche Einheit“ eine neue Reihe. Künftig werden einmal im Quartal liberale Persönlichkeiten und Liberales aus Ost und West diskutiert.

Jetzt anmelden: Pressearbeit & Social Media für Politiker

Geschichten wollen erzählt werden – gerade gegenüber „der Presse“ und im Netz. Um bei Journalisten und in den sozialen Medien aber mit seiner Nachricht Gehör zu finden, bedarf es des passenden Handwerkszeugs. Melden Sie sich jetzt zu den Online-Seminaren der Virtuellen Akademie an.

Achtung Freigeister - bis 15.11. für Stipendien bewerben

Bewerben und weitersagen: Bis zum 15. November 2014 können Sie sich bei unserer Begabtenförderung der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit wieder für ein Stipendium für Studium oder Promotion bewerben. Infos + und das Portal zum Einloggen finden Sie hier.

Digitale Freiheit - Illusion oder Wirklichkeit?

Die Welt nach Edward Snowden muss sich zentralen Fragen stellen. Welchen Wert hat Freiheit für den Einzelnen noch in einer vernetzten Gesellschaft? Wie weit darf staatlicher Zugriff und Profitstreben gehen? Lernen Sie im Seminar Konzepte zur Datensicherheit kennen.

Stipendiaten diskutieren über Börse, Banken und Politik

Ende Oktober lädt der Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten der Stiftung für die Freiheit zur Diskussion über Börse, Banken und Politik ein. Denn die Finanzmarktkrise hat gezeigt, dass die bisherigen Spielregeln nicht ausreichen. Welche der neuen Regeln sind wirklich sinnvoll?

Einladung zum Hambacher Symposium 2014

Mit Blick auf die politische Entwicklung in der Ukraine stellt sich auch die Frage nach dem Völkerrecht. Im Fokus des diesjährigen Hambacher Symposiums steht deshalb die Diskussion um seinen Stellenwert. Welche Bedeutung hat es noch im Zusammenspiel der Länder?
Twitter

Blog des Liberalen Instituts

02.10.2014: Freihandelsabkommen schleunigst abschließen! mehr...

01.10.2014: Korrelationen oder Ursachen? mehr...

30.09.2014: Steuerautonomie lohnt sich für alle Länder mehr...

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Schaufenster Stiftung